Prof.Dr. Harald Lesch über die Mythen der Klimaleugner

Am Freitag, 23. August trafen sich einige Mitglieder des OV Bündnis 90/Die Grünen zu einem „Betriebsausflug“ in den Vogelsberg.

Das Ziel war ein Vortrag von Prof.Dr. Harald Lesch über die Mythen der Klimaleugner, ein für uns alle sehr aktuelles Thema.

Doch auch die Kurzweil sollte zu ihrem Recht kommen, deshalb fuhren wir zuerst zu einer liebevoll restaurierten Mühle mitten im Vogelsberg. 
Unsere Gastgeber zeigten uns ihren weitläufigen Garten und auch das Wohnhaus und die noch vorhandenen Überbleibsel der Mühle konnten wir inspizieren.
Im Anschluss gab es kühle Getränke und leckere Muffins. 
Vielen lieben Dank dafür 💚

Nach der körperlichen Stärkung ging es dann nach Grünberg, wo trotz der frühen Ankunft bereits die Hälfte der Halle besetzt war. 
Am Ende waren, laut Veranstalter, ca. 800 Interessierte in und auch außerhalb der Schulaula.
Die Veranstaltung war jede noch so weite Anfahrt wert. 
Dr. Lesch und sein Freund Dr. Ornik verstanden es das komplexe Thema anschaulich und trotz des ernsten Hintergrundes auch humorvoll zu präsentieren. Im Anschluss des fast 3 stündigen Vortrags konnten sogar noch Fragen gestellt werden.

Alle Teilnehmer unseres Ortsverbandes waren sich einig, dass es für uns alle eine Inspiration war und vor allem eine Aufgabe den Klimawandel weiter mit allen Mitteln zu bekämpfen.

Verwandte Artikel